Bonner Sportforum: Vision – Pro Sportstadt Bonn 2030

Vision – Pro Sportstadt Bonn 2030

Der Gesprächskreis Bonner Sportforum, eine Einrichtung des Stadtsportbund Bonn, des OSP-Rheinland und der DOG-Rheinland, lädt zu einem Podiumsgespräch unter dem Titel „Vision – Pro Sportstadt Bonn 2030“ ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 13.05.2014, 18.00 im Hause der Friedrich-Ebert-Stiftung, Godesberger Allee 149 statt.

Podiumsteilnehmer sind Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch, der Vorstandsvorsitzende des Landessportbundes NRW Dr. Christoph Niessen, der Sprecher der IHK Bonn/Rhein-Sieg Michael Pieck, der Leiter des OSP-Rheinland und SSB-Vorsitzende Michael Scharf und Achim Dehnen als Koordinator des SSB-Thesenpapieres „Vision2030“.

Siegbert Heid, der Leiter des Gesprächskreises, übernimmt die Moderation der Podiumsrunde.

Nach einer ersten Runde auf dem Podium haben die anwesenden Repräsentanten aus Sport, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Gelegenheit, sich direkt an der Diskussion zu beteiligen, für die ca. 90 Minuten vorgesehen sind. 

Weiter Informationen auf den Seiten des Stadtsportbundes Bonn: http://www.ssb-bonn.de/sportforum.html