SSB: Sport ist bereit, auf die Straße zu gehen

Pressemitteilung vom 11. Februar 2016 Der Sport ist bereit, auf die Straße zu gehen Hochemotionale Mitgliederversammlung mit klarem Votum Die Bonner Sportvereine stehen bereit, mit einer machtvollen Demonstration gegen die Belegung weiterer Sporthallen mit Flüchtlingen zu protestieren. Nahezu einstimmig erteilten die Vereinsvertreter dem Vorstand des Stadtsportbundes Bonn (SSB) auf der gestrigen Außerordentlichen Mitgliederversammlung den Auftrag,…

Aber das Verhältnis stimmt nicht mehr

Tief beeindruckt waren viele Teilnehmer der Kundgebung von den klaren Worten Dr. Christoph Niessens, Vorstandsvorsitzender des Landessportbundes NRW. Am 06.11.2012 druckte der Generalanzeiger Bonn unter der Schlagzeile “Der Sport guckt nach Bonn” auf Seite 28 ein Gespräch von GA-Redakteur Michael Nickels mit Christoph Niessen ab (Auszug). GA: Aber jeder weiß auch, dass die Hochkultur teurer…

Das Echo hallt wider

Die großartige Sportler-Demonstration am 03.11.2012 ist vorbei. Doch das Echo ist bereits jetzt unüberhörbar. Generalanzeiger Bonn Der Generalanzeiger Bonn machte gleich mehrfach groß auf. Unter der Schlagzeile “Sportler forderten bessere Bedingungen” sind alle erschienenen Beiträge, Kommentare, Infos, Video und Fotos zu finden (Link zum GA, Fotos, Video). Rundschau Online Die Bonner Rundschau liefert unter der…

Ganz großer Sport

Am heutigen Tag sprach der Bonner Sport mit einer Stimme, einer gewaltigen Stimme. Einer Stimme, die über die Tore Bonns gehört wurde . Und mit 5000 Menschen hatte Bonn heute in der gesamten Republik die größte Demonstration. Zeit zu danken, Kay Milner PSB-Sekretär verschickte im Anschluß an Demo und Kundgebung diese Email an alle Vereine:…

Demo: Aufstellplan – letzte Informationen

03-11-2012_Aufstellplan_Vers3.pdf Die Nummern aus dem Aufstellplan stehen auf weissen mit Helium gefüllten Luftballons, die am Geländer an der Poppelsdorfer Allee angebracht sind. Die Poppelsdorfer Allee, d.h. die Grünfläche sowie die Straßen rechts und links neben der Grünfläche, werden von der Polizei abgesperrt und können nur von den 3 Begleit-Fahrzeugen des Demo-Zuges befahren werden können. Achtung…